Tetra Pleco Tablets 275 Tab. Futtertabletten Fischfutter Bodentabletten Welstabs

Tetra Pleco Tablets 275 Tab. Futtertabletten Fischfutter Bodentabletten Welstabs
12,95 € *
Inhalt: 275 Stück (47,09 € * / 1000 Stück)

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten Innerhalb Deutschlands außer Inseln

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. Werktage

  • 2067
  • Futtertabletten
  • Alle Wasserarten
  Tetra Pleco Tablets 275 Tabs.    ... mehr
Produktinformationen "Tetra Pleco Tablets 275 Tab. Futtertabletten Fischfutter Bodentabletten Welstabs"

 

Tetra

Pleco Tablets

275 Tabs.

 

 

Hauptfutter für alle pflanzenfressenden Bodenfische.

  • Die optimale, abwechslungsreiche Ernährung für bodenfressende und scheue Fische
  • Die Tabletten sinken schnell, können gut platziert werden und lösen sich langsam auf
  • Die neue Tabletten Formel enthält einen hohen Anteil an Spirulina zur Unterstützung von Gesundheit und Vitalität

Tetra Pleco Tablets

Hauptfutter für alle pflanzenfressende Bodenfische

Tetra PlecoTablets bietet sich vor allem für pflanzenfressende Bodenfische an, beispielsweise Welse wie Plecostomus oder Hypostomus.

Mit diesem Produkt ergänzt Tetra sein breites Angebot für spezifische Fischarten und deren individuellen Ernährungsgewohnheiten.

Das ausgewogene, nährstoffreiche Premiumfutter verfügt über einen großen Anteil an Anchovis für sehr gutes Wachstum, Shrimps für eine verbesserte Akzeptanz sowie Fischöl und Mineralien.

Die patentierte BioActive Formel sorgt für ein gutes Immunsystem der Fische.

Als Zusatznutzen beinhaltet die gelbliche Seite der Tabletten Carotinoide für leuchtende Farben, die grüne Seite enthält Spirulina-Algen und Seegras, welche als pflanzliche Bestandteile die Gesundheit und Vitalität der Fische fördern.

Tetra PlecoTablets sinken schnell und können gezielt im Aquarium platziert werden.

-Ein Hauptfutter für alle pflanzenfressenden Bodenfische.

-Die optimale, abwechslungsreiche Ernährung.

-können gut platziert werden

-lösen sich langsam auf

-Die neue Multi Tabletten enthalten Shrimps und Seegras

-Die neue Tabletten Formel enthält einen hohen Anteil an Spirulina zur Unterstützung von Gesundheit und Vitalität

-schnell sinkend

Für welchen Fisch das richtige Futter?

Bei der Auswahl des Fischfutters kann man sowohl ein Hauptfutter anbieten, das für alle Aquarienbewohner geeignet ist oder auch ein Spezialfutter, das gezielt auf die Bedürfnisse bestimmter Fischarten abgestimmt ist.

TetraMin, TetraPro und TetraNatura Mix werden von allen tropischen Zierfischen gut angenommen.

Bei der Entwicklung der Spezialfutter wurde das Sinkverhalten, die Größe und die Zusammensetzung des Futters speziell den Fressgewohnheiten und Bedürfnissen der jeweiligen Fischart angepasst, um diesen Tieren eine arttypische Ernährung zu bieten, z. B. mit TetraCichlid, TetraDiscus, TetraGuppy oder TetraBetta.

Für die am Boden lebenden Aquarienbewohner empfiehlt sich die Fütterung mit TetraTablets TabiMin, Tetra PlecoMin oder Tetra WaferMix. Die Futtertabletten und Wafer sinken schnell auf den Boden und können dort sofort von den Welsen oder Schmerlen aufgenommen werden

Tipp:

Bodentabletten sind für die Fütterung von Tieren gedacht, die zum größten Teil bodenlebend sind. Da wären Welse, Garnelen und Krebse, Schmerlen, Schnecken und einige andere. Mit diesem Futter kann man den Bereich der Nahrungsaufnahme leicht abdecken und gezielt vor Höhlen und anderen Verstecken füttern. Natürlich gehen auch andere Fische gerne daran, was aber nicht schlimm ist.

Hafttabletten dagegen kann man in zweifacher Hinsicht nutzen. Einmal das gleiche Verfahren wie bei den Bodentabs. Bei großen Tieren macht dies Sinn. Man kann diese Tabletten an die Aquarienscheibe drücken, wo sie eine gewisse Zeit hängen bleiben und erreicht so die freischwimmenden Fische, die das sehr schnell herausgefunden haben, das dort etwas freßbares hängt.

Fütterungshinweise:

Es kann mehrmals täglich gefüttert werden, jedoch stets kleine Portionen, die in wenigen Minuten aufgezehrt sind. Suchen Sie sich am besten immer die gleiche Ecke zum füttern aus, die Tiere sich rasch dran gewöhnen und teilweise schon darauf lauern...Bei nachtaktiven Tieren, wie z.B. Harnischwelse, füttern Sie kurz nachdem das Licht erloschen ist. Bei Welsen dient der Anhalt, das man 1 Tablette pro Tier nimmt.

Tipp:

Egal ob Sie Profizüchter sind, dies als Hobby machen, oder einfach nur mal per Zufall Jungfische in Ihrem Aquarium haben. Sie können Futtertabletten für die meisten Jungfische nehmen. Das Futter kann vom Fisch fein abgeraspelt werden, bzw. wird es nach einigen Minuten weich, so das es leicht zugänglich ist. Oder aber Sie "zerbröseln" die Tablette. Das Futter, welches dann sehr fein ist, lässt sich prima an die Jungfische verabreichen. Wird gerne genommen und sorgt für gutes Wachstum.

Ihre Welse gehen an die Pflanzen??

...kann es sein, daß die Tiere einfach nur Hunger haben?

Gerade Welse holen den größten Teil ihrer Nahrung vom Boden auf. Ist dort für sie nicht viel da, ist die nächste Verzweiflungstat sich an den Pflanzen sattzufressen.

Dieses Problem ist schnell gelöst, geben Sie regelmässig Futtertabletten für diese Tiere und Sie werden sehen, wie schnell von den Wasserpflanzen abgelassen wird.

Viele Welse sind nachtaktiv. Sie werden munter, wenn das Licht ausgeht. Diese Tiere sollten Sie auch zu diesen Zeiten füttern. Geben Sie die Tabletten in das Aquarium, nachdem die Aquarienbeleuchtung erloschen ist. Die Welse lernen da sehr schnell und lauern bereits auf das Futter

......................................................................................

Pleco Tablets sind in folgenden Größen erhältlich:

58 Tabs - 120 Tabs - 275 Tabs

Bei diesem Angebot erhalten Sie die Größe, die oben angegeben ist

Zudem bieten wir die komplette Futterpalette aus dem Tetra-Programm an

Weiterführende Links zu "Tetra Pleco Tablets 275 Tab. Futtertabletten Fischfutter Bodentabletten Welstabs"
Zuletzt angesehen