Strontium 5 L. für alle Meerwasser Aquarien. Erhöht + reguliert zu tiefe Werte

Strontium 5 L. für alle Meerwasser Aquarien. Erhöht + reguliert zu tiefe Werte
53,55 € *
Inhalt: 5 ltr (10,71 € * / 1 ltr)

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten Innerhalb Deutschlands außer Inseln

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. Werktage

  • 1921
  • Strontium für Meerwasseraquarien
  • Salzwasser
Dieser Artikel ist für Sie, innerhalb Deutschlands, frachtfrei... mehr
Produktinformationen "Strontium 5 L. für alle Meerwasser Aquarien. Erhöht + reguliert zu tiefe Werte"

Dieser Artikel ist für Sie, innerhalb Deutschlands, frachtfrei

Strontium
für alle Meerwasser-Aquarien
 
5 Liter Kanister
 
für die regelmäßige Pflege von Meerwasser-Aquarien

Strontium ist neben Calcium und Magnesium eines der wichtigsten Spurenelemente in jedem Meerwasser-Aquarium.

Eine Hälterung vieler Kalkrotalgen und Steinkorallen ist ohne Strontium fast nicht möglich. Auch andere benötigen dieses Elemet dringend.

Strontium steigert das Wachstum sehr enorm

Nun hat Strontium auch ein paar Nachteile, die hier kurz aufgeführt werden sollen:

Nehmen Sie als Grundwert in einem natürlichen Meerewasser einen Wert von 8 mg./L. Dieser Wert kommt in allen Meeren in etwa gleich vor.

Es gibt zwar viele Strontium-Tests, jedoch ist ein genaues Ablesen meist sehr schwer, um den derzeitigen Wert genau zu ermitteln.

Strontium wird nicht nur verbraucht, sondern kann auch durch den Abschäumer verschleißen. Zumal es in der Lage ist, sich selbst zu verflüchtigen. Diese ganzen Vorgänge laufen relativ schnell ab.

Strontium nur durch einen Wasserwechsel ausgleichen zu wollen, wird nicht gelingen.

Die meisten Aquarien haben zu Beginn sicherlich nicht mehr wie ca. 1 mg./l. im Wasser, was zu wenig ist.

Wird Strontium jetzt maßlos zugesetzt kann gar ein Schaden an den Tieren entstehen...also nie überreagieren und per Daumen abschätzen...

Wir empfehlen folgende Vorgehensweise, wenn Sie unser Strontium nutzen.

Zu Anfang geben Sie 4 Tage lang je 5 ml. Strontium auf je 100 Liter Aquarienwasser. So versuchen wir in etwa einen Richtwert zu erhalten.

Danach wöchentlich 10ml/100 Liter. Besser wäre es gar, wenn Sie die Möglichkeit und Zeit hätten, Dosierungen täglich vorzunehmen, entsprechend dann weniger.

Strontium verfällt so schnell, das eine tägliche Dosierung sicher von Vorteil wäre.

Haben Sie einen großen Besatz an niederen Tieren im Aquarium kann auch ein klein wenig höher dosiert werden.

 
 
 
 
 
 
 
 
Weiterführende Links zu "Strontium 5 L. für alle Meerwasser Aquarien. Erhöht + reguliert zu tiefe Werte"
Zuletzt angesehen