Diskus HUMIN 3 Liter - für Diskus, Welse u. Salmler - stärkt die Schleimhaut

Diskus HUMIN 3 Liter - für Diskus, Welse u. Salmler - stärkt die Schleimhaut
76,05 € *
Inhalt: 3 ltr (25,35 € * / 1 ltr)

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten Innerhalb Deutschlands außer Inseln

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. Werktage

  • 1406
  • Wasserzusatz
  • Süßwasser
Wir haben eine große Auswahl an speziellen Wasseraufbereiter Viele unserer... mehr
Produktinformationen "Diskus HUMIN 3 Liter - für Diskus, Welse u. Salmler - stärkt die Schleimhaut"

Wir haben eine große Auswahl an speziellen Wasseraufbereiter

Viele unserer Wasseraufbereiter haben separate Funktionen für verschiedene Fachgebiete innerhalb der Aquaristik

HUMIN
3 Liter Kanister
 
aus reiner Huminsäure
 

Humin ist eine reine Huminsäure-Verbindung die wasserlöslich ist und alle Eigenschaften der gesamten Gruppe von Huminstoffen aufweist.
Nicht zu vergleichen mit Torf, wo die  Huminsäure nur als Spurenelement vorhanden ist.
 
Sehr ergiebig...
 

 

 

Humin wirkt bei infektiösen gastrointestintestinalen Erkrankungen u. reguliert den Stoffwechsel.
 
Wirkt positiv gegenüber Viruszellsystemen. Huminstoffe können Aktivitäten von Enzymen verändern und positiven biologischen Einfluß auf das Wasser sowie das Tier nehmen.
 
Durch körpereigene Eiweißstoffe kann Humin eine Filmbildung auf der Schleimhaut bewirken, welches das Eindringen von schädlichen Erregern hemmt.
 
Humin stärkt die Abwehrvorgänge und beschleunigt die Abheilung von entzündlichen u. bakteriellen Vorgängen.
 

 

 

Möglichkeiten des Dauereinsatzes oder Kurzzeitbäder mit großen heilenden Erfolgen.
 
Sehr gut für vorbeugende Maßnahmen.
 

 

Geeignet für alle Zierfische, insbesondere Diskus, Welse, Salmler.
 
Weniger Verluste bei Neulingen, Heilungen ohne medikamentösen Einsatz.
 
Verringerung der Infektionsdichte einer Anlage.
 
 

 

Zierfische aus Humin-behandeltem Wasser sind deutlich keimfreier (Aeromonas ssp., Haut und Kiemen sind meist frei von einzelligen Ektoparasiten, wie Trichodina, Trichodinella, Apiosoma) hilft bei Flossenrandnekrosen, Kiemennekrosen, Hautläsionen und Pilzbefall.
 
Positive Effekte treten bereits nach 2-4 Tagen auf.
 
Deutlicher Rückgang von Myxobakterien die sich auf den Kiemen ansiedeln können. Erreger wie Aeromonaden (Hydrophila, sobria, schubertii), die ebenfalls Haut u. Kiemen beeinträchtigen, gehen zurück. Hilft bei Pilzbefall der Gattung Saprolegnia. Geschwürartige verpilzte Hautveränderungen heilen ab.
 

 

Beste Möglichkeit für Quarantänebäder


 Dauereinsatz:

1 ml auf 100 Liter Wasser
bei regelmäßigem Einsatz werden kaum noch Probleme auftreten.
Für die Dosierung werden Sie ein gewisses "Fingerspitzengefühl" entwickeln.
Sollte Ihre Anlage eine höhere Dosierung benötigen, wäre dies kein Problem.
Bei sehr hohen Dosierungen stellt sich ein bernsteinfarbenes Wasser, ähnlich wie bei Torf, ein
 

Badebehandlung:

Während einer Quarantäne: 10 ml / 100 Wasser, ca. 1-2 Stunden.
Im Kranheitsfalle oder anderen schweren Fällen, kann die Dosierung auch wesentlich erhöht werden.
 
 
Als Dauerbad kann die Dosierung auch nach ermessen heraufgesetzt werden.
 
Kann täglich wiederholt werden.
Schnelles Abklingen krankhafter Symptome

 

Keine Pilze oder geschwürartige Symptome mehr.
Sehr gute Futteraufnahme durch die Tiere.

Hier einige Tiere aus unserer Anlage. In dieser Anlage wird Humin verwendet

   

 

 

Humin kann ohne weiteres mit unseren anderen Aufbereitern kombiniert werden.

Gerade dann steht einer erfolgreichen und problemlosen Hälterung oder Zucht dieser edlen Tiere nichts im

 
 

eBay.de Powerseller



 


Weiterführende Links zu "Diskus HUMIN 3 Liter - für Diskus, Welse u. Salmler - stärkt die Schleimhaut"
Zuletzt angesehen