Crystal Water u. Algofree je1 L.Tetra Pond Algo free im Set, f. klarstes Wasser

Crystal Water u. Algofree je1 L.Tetra Pond Algo free im Set, f. klarstes Wasser
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.

49,90 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten Innerhalb Deutschlands außer Inseln

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 1384
  • Algenmittel
  Diese Artikel ist für Sie frachtfrei   Crystal Water und Algofree... mehr
Produktinformationen "Crystal Water u. Algofree je1 L.Tetra Pond Algo free im Set, f. klarstes Wasser"

 

Diese Artikel ist für Sie frachtfrei

 

Crystal Water und Algofree

im Set

wenn das kein klares Wasser gibt....

je 1 Liter

ausreichend für je 20.000 Liter Teichwasser

Tetra Pond CrystalWater - klärt das Wasser sicher und schnell von schwimmenden, trübenden Partikeln

 

  • Beseitigt effektiv Schmutzpartikel und erhöht die Sichttiefe
  • Wirkt innerhalb weniger Stunden
  • Für Störe nicht verträglich
  • Bindet mineralische Trübungen hervorgerufen durch Tonpartikel oder Pflanzenerde sowie organische Trübungen, die durch Fischausscheidungen, Futterreste oder abgestorbenes pflanzliches Material verursacht werden
  • Umweltverträgliche Wirkungsweise: Die aktiven Wirkstoffe in Tetra Pond CrystalWater flocken die schwebenden, trübenden Partikel im Teichwasser aus. So lassen sie sich mechanisch leichter entfernen oder können vom Filter besser erfasst werden

 

  • Erleichtert die Teichpflege

     

     
     
     
  • Verbessert die Wasserqualität des Teiches und somit das Wohlbefinden der Fische und Pflanzen
  • Besonders einfach zu dosieren
  • Nicht zur Algenbekämpfung wie Schwebealgen bzw grünes Wasser.  
  • Gegen grünes Wasser (Schwebealgen) verwenden Sie Tetra Pond AlgoFree.
  •  Um eine bestmögliche Wirkung zu erzielen, sollten zwischen der Algenbehandlung und dem Einsatz von Tetra Pond CrystalWater 4-5 Tage liegen
  •  

     

    AlgoFree 1 Liter

    ausreichend für 20.000 Liter Teichwasser

    beseitigt effektiv grünes Wasser (Schwebealgen) im Gartenteich

     
  • Algen können schon bei niedrigen Temperaturen meist schneller wachsen als Pflanzen.
    Durch die Anwendung von AlgoFree wird im Frühjahr der erste Algenschub abgeblockt
  • für Störe nicht verträglich
  • Wirkungsweise: Die Wirkstoffmoleküle von AlgoFree lagern sich an die Algenzellwand und verbinden
    sich fest mit ihr. Die Zellwand reißt auf und die Alge wird abgetötet. Die abgestorbenen Algenreste
    mit den angelagerten Wirkstoffmolekülen werden mikrobiologisch abgebaut
  • verträglich für Wasserpflanzen, Fische und Mikroorganismen bei sachgemäßer Anwendung
  • zuverlässige Wirkung innerhalb weniger Tage
  • zur Algenvorbeugung empfiehlt sich die Anwendung von Tetra Pond AlgoSchutz und Tetra Pond
    PhosphateMinus
  • besonders einfach und präzise zu dosieren
  • 1 Liter - ausreichend für 20.000 Liter
  • auch in folgenden Größen erhältlich
    250 ml
    500 ml
    1 L
    3 L
     
    Unser Tipp: bei sehr hartnäckigem Wasser, welches nicht von seinem Grün ablassen möchte. In der Kombination mit CrystalWater...unschlagbar
    Kontrollieren Sie stets den KH-Wert und den pH-Wert. Diese beiden Werte sind stark für eine gute Wirkung von Algofree verantwortlich. Nehmen Sie zum Nachfüllen des Teichwasser (nach Verdunstung, oder Teilwasserwechsel) immer nur Leitungswasser mit einem Wasseraufbereiter...NIE Regenwasser

  • Tipp aus der Praxis: Bei sehr grünem Wasser nehmen wir hier bei uns im Geschäft die Kombination von CrystalWater und Algofree. Es gibt seltens Kunden, die ihr Wasser nicht klar bekommen. Meist liegt es dann daran, das die Werte vorher nicht geprüft wurden, das Wasser zu weich ist. Die Dauer, bis das man etwas sieht, ist unterschiedlich. Man sollte dieser Kombination schon ein paar Tage Zeit geben, auch wenn es oft schneller wirkt. Das Ergebniss kann sich sehen lassen...
  • Wichtig wäre auch, daß der Teichfilter vorher einmal gesäubert wird, das beschleunigt das ganze sehr.
    Wichtig:Stellen Sie vor jeder Anwendung unbedingt sicher, dass die Karbonathärte (KH) des Wassers über 3 Grad liegt, besser noch wären 5...Sollte der Wert zu niedrig sein, empfiehlt sich eine kontrollierte Erhöhung der Karbonathärte mit z.B. Tetra Pond pH/KH Plus.
    Dosieranleitung: Mit dem Dosierbecher 50ml Tetra Pond CrystalWater auf je 1.000 Liter Teichwasser geben. Für eine optimale Wirkung ist die gründliche Vermischung des Produktes mit dem Teichwasser erforderlich. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen!
    auch in folgenden Größen erhältlich
    250 ml
    500 ml
    1 L
    3 L
     
     
     

     

    Bei grünem Teichwasser empfehlen wir AlgoFree... zusammen mit CrystalWater

    Wissenswertes

    Ursache für verstärktes Algenwachstum ist ein „Zuviel“ an Nährstoffen.

    Algen brauchen die gleichen Nährstoffe zum Wachsen wie andere Teichpflanzen auch.

    Sie sind nur etwas härter im nehmen. So wachsen sie schon, wenn die restliche Pflanzenwelt noch weitestgehend ruht.

    Später treten die anderen Teichpflanzen mit den Algen in Konkurrenz um die Nährstoffe.

    Normalerweise pendelt sich ein optimales biologisches Gleichgewicht im Teich dann schnell wieder ein.

    Algen - Ein „Täterprofil“

    Es lassen sich grob zwei Algentypen unterscheiden:

    Festsitzende Fadenalgen und Schwebealgen.

    Fadenalgen, die bevorzugt im warmen Flachwasserbereich wachsen, lassen sich leicht abfischen.

    Schwebealgen können sich unter ihnen zusagenden Bedingungen dagegen schnell vermehren und das Teichwasser grün färben, bis es nur noch eine sehr geringe Sichttiefe aufweist.

    Dieses Phänomen nennt man auch Algenblüte. Im Extremfall können Schwebealgen über Nacht den gesamten Sauerstoff verbrauchen und der Teich kann dann „umkippen“.

     

    Diese Produkte aus dem Tetra Programm helfen direkt gegen Algen

    AlgoSchutz: Sollte im Frühjahr zur Vorbeugung eingesetzt werden.

    AlgoStop: Eignet sich gegen festsitzende Fadenalgen, grüne Schwebealgen und Wasserlinsen in kleinen bis mittleren Teichen

    AlgoFin: Bekämpft diese Algen auf chemischem Weg und ist aufgrund der besseren Dosierbarkeit vor allem für größere Teiche gedacht.

    AlgoFree: Erzielt man in wenigen Tagen sichtbare Erfolge bei grünem Teichwasser, verursacht durch Schwebealgen

     

    Hilfe zur Selbsthilfe:

    Grundsätzlich gilt es, einen Nährstoffüberschuss im Wasser zu vermeiden.

    Angepasster Fischbesatz, maßvolle Fütterung mit qualitativ hochwertigem Futter verhindert einen Anstieg von Phosphat und Nitrat. Dem Nährstoff, den Algen so lieben...

    Einsatz von AlgoSchutz und PhosphateMinus usw. All dies dient der Vorbeugung.

    Aber was tun, wenn der Nährstoffgehalt bereits angestiegen ist und die Algen verstärkt wachsen?

    Hier hat Tetra ökologisch sinnvolle Hilfsmittel entwickelt.

    Eine Alternative zum UVAlgenklärer ist der Einsatz von AlgoFree oder AlgoClean.

    AlgoFree beseitigt effektiv die hartnäckigen Schwebealgen, ohne das Gleichgewicht zwischen Teichlebewesen und flanzen zu stören.

    Tetra Pond AlgoClean beseitigt Fadenalgen effektiv und schnell, indem es die Zellstruktur der Algen durch Oxidation zerstört.

    Nach einer Algenbehandlung empfiehlt sich aufgrund möglicher Wassertrübungen eine effektive Wasserklärung durch Tetra Pond Crystal-Water.

    Breiten sich in Ihrem Teich verschiedene Algenarten extrem aus, steht Ihnen mit AlgoFin ein weiteres effektives Behandlungsmittel zur Verfügung.

    Um Ihre Pflanzen zu düngen ohne das Algenwachstum zu fördern, verwenden Sie PlantaMin.

     

    Zu Ihrem grünen Wasser gesellen sich auch Fadenalgen. Da wäre diese Kombination sehr emfehlenswert. Finden Sie bei uns im Shop.

    Sie haben Fragen? Schicken Sie uns einfach eine Mail oder rufen uns an, sicher können wir helfen.

    Dieser Artikel ist für Sie frachtfrei

Weiterführende Links zu "Crystal Water u. Algofree je1 L.Tetra Pond Algo free im Set, f. klarstes Wasser"
Zuletzt angesehen