AlgoREM 500 ml Tetra die 24 Std Notbremse gegen grünes Wasser Schwebealgen Algen

AlgoREM 500 ml Tetra die 24 Std Notbremse gegen grünes Wasser Schwebealgen Algen
19,90 € *
Inhalt: 0.5 ltr (39,80 € * / 1 ltr)

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten Innerhalb Deutschlands außer Inseln

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. Werktage

  • 1277
  • Algenmittel
Dieser Artikel ist für Sie, innerhalb Deutschlands, frachtfrei...... mehr
Produktinformationen "AlgoREM 500 ml Tetra die 24 Std Notbremse gegen grünes Wasser Schwebealgen Algen"

Dieser Artikel ist für Sie, innerhalb Deutschlands, frachtfrei...

 

AlgoREM

500 ml Flasche

ausreichend für 10.000 Liter Teichwasser

beseitigt effektiv grünes Wasser (Schwebealgen) im Gartenteich.

Dies innerhalb 24 Stunden.

---------------------------------------

AlgoRem...die die es kennen werden es vermisst haben. Es ist wieder da...ein Segen für alle Teichbesitzer

AlgoRem beseitigt Schwebealgen (grünes Wasser im Gartenteich)

Umweltverträgliche Wirkungsweise: Das heißt, das AlgoREM aktive Wirkstoffe besitzt, die die Schwebealgen verflocken. So kann man diese Algen leicht manuell entsorgen.

Die Algen verdicken sich und werden schnell vom Filter aufgesogen...

Erleichtert ungemein die ganze Teichpflege.

Die Wasserqualität verbessert sich, was natürlich gut für alle Fische und Pflanzen ist.

Sehr ergiebig. 50ml auf 1000 Liter Teichwasser. Die Kappe der Flasche kann als Dosierbecher genommen werden.

Für Störe nicht verträglich

Hier ein wichtiger Hinweis und unser Tipp:

Stellen Sie vor jeder Anwendung unbedingt sicher, dass die Karbonathärte (KH) des Wassers über 3°dH liegt (z.B. anhand des Tetra Pond Test 6in1). Sollte der Wert zu niedrig sein, empfiehlt sich eine kontrollierte Erhöhung der Karbonathärte mit z.B. Tetra Pond pH/KH Plus.

Wir empfehlen eine Karbonathärte (KH) von 7-9 Grad. Dies spiegelt unserer Ansicht nach ein opitmales Bindevermögen des Wassers dar. Gerade Koi sind keine Weichwasserfische.

Nicht nur AlgoRem, sondern auch alle anderen Algenmittel, die was auf sich halten, benötigen diese Bindevermögen.

Wir die Erfahrung schon sehr oft gemacht haben, das Kunden ins Geschäft kommen, mit der Aussage...wirkt nicht. Nachdem wir das Wasser gemessen haben und festgestellt haben, das in diesem Teich fast nur Regenwasser sein muß, ist dies eigentlich klar. KH nach oben, dann sieht dies schon ganz anders aus.

auch in folgenden Größen erhältlich

250 ml
500 ml
1 L
3 L

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Bei leicht grünem Teichwasser empfehlen wir AlgoFree...

Bei mineralischen Trübungen oder leichter Undurchsichtigkeit hilft CrystalWater.

Das Gute ist, man kann AlgoFree und Crystal Water zusammen anwenden...dies nur am Rande

  • Wissenswertes
  • Ursache für verstärktes Algenwachstum ist ein „Zuviel“ an Nährstoffen.

    Algen brauchen die gleichen Nährstoffe zum Wachsen wie andere Teichpflanzen auch.

    Sie sind nur etwas härter im nehmen. So wachsen sie schon, wenn die restliche Pflanzenwelt noch weitestgehend ruht.

    Später treten die anderen Teichpflanzen mit den Algen in Konkurrenz um die Nährstoffe.

    Normalerweise pendelt sich ein optimales biologisches Gleichgewicht im Teich dann schnell wieder ein.

    Algen - Ein „Täterprofil“

    Es lassen sich grob zwei Algentypen unterscheiden:

    Festsitzende Fadenalgen und Schwebealgen.

    Fadenalgen, die bevorzugt im warmen Flachwasserbereich wachsen, lassen sich leicht abfischen. AlgoFin leistet hier sehr gute Dienste

    Schwebealgen können sich, unter ihnen zusagenden Bedingungen, dagegen schnell vermehren und das Teichwasser grün färben, bis es nur noch eine sehr geringe Sichttiefe aufweist.

    Dieses Phänomen nennt man auch Algenblüte. Im Extremfall können Schwebealgen über Nacht den gesamten Sauerstoff verbrauchen und der Teich kann dann „umkippen“.

    Diese Produkte aus dem Tetra Programm helfen direkt gegen Algen

    AlgoSchutz: Sollte im Frühjahr zur Vorbeugung eingesetzt werden.

    AlgoStop: Eignet sich gegen festsitzende Fadenalgen, grüne Schwebealgen und Wasserlinsen in kleinen bis mittleren Teichen

    AlgoFin: Bekämpft diese Algen auf chemischem Weg und ist aufgrund der besseren Dosierbarkeit vor allem für größere Teiche gedacht.

    AlgoFree: Erzielt man in wenigen Tagen sichtbare Erfolge bei grünem Teichwasser, verursacht durch Schwebealgen

    AlgoREM: Die Soforthilfe bei grünen Teichen. Stimmen die Wasserwerte, hilft AlgoREM innerhalb 24 Stunden

  • Hilfe zur Selbsthilfe:

    Grundsätzlich gilt es, einen Nährstoffüberschuss im Wasser zu vermeiden.

    Angepasster Fischbesatz, maßvolle Fütterung mit qualitativ hochwertigem Futter verhindert einen Anstieg von Phosphat und Nitrat. Das sind die Nährstoffe, den Algen so lieben...

    Einsatz von AlgoSchutz und PhosphateMinus. All dies dient der Vorbeugung.

    Aber was tun, wenn der Nährstoffgehalt bereits angestiegen ist und die Algen verstärkt wachsen?

    Hier hat Tetra ökologisch sinnvolle Hilfsmittel entwickelt.

    Eine Alternative zum UVAlgenklärer ist der Einsatz von AlgoFree oder AlgoClean.

    AlgoFree beseitigt effektiv die hartnäckigen Schwebealgen, ohne das Gleichgewicht zwischen Teichlebewesen und Pflanzen zu stören.

    Tetra Pond AlgoClean und AlgoFin beseitigt Fadenalgen effektiv und schnell, indem es die Zellstruktur der Algen durch Oxidation zerstört.

    Nach einer Algenbehandlung empfiehlt sich aufgrund möglicher Wassertrübungen eine effektive Wasserklärung durch Tetra Pond Crystal-Water.

    Breiten sich in Ihrem Teich verschiedene Algenarten extrem aus, steht Ihnen mit AlgoFin ein weiteres effektives Behandlungsmittel zur Verfügung.

    Um Ihre Pflanzen zu düngen ohne das Algenwachstum zu fördern, verwenden Sie PlantaMin.

    Wir führen das komplette Tetra-Sortiment. Bei Fragen...Beratung gehört bei uns dazu

     

  • Weiterführende Links zu "AlgoREM 500 ml Tetra die 24 Std Notbremse gegen grünes Wasser Schwebealgen Algen"
    Zuletzt angesehen